Ver­si­on 134, 05.01.2021 — Klar­heit, Protokoll,„verbundene Verweise“

Vie­le unse­re par­al­lel ange­scho­be­nen Pro­jek­te sind kurz­fris­tig fer­tig gewor­den, des­we­gen gibt es in die­ser Ver­si­on vie­le Neue­run­gen. Gleich­zei­tig ist unser Hil­fe­sys­tem immer mehr gewach­sen, also über­all, wo Sie auf einer Mas­ke einen Knopf mit einem “?” fin­den, gibts Hil­fe­stel­lung.Nächs­ter gro­ßer Punkt auf unse­rer Agen­da sind Arti­kel, Ange­bo­te, Rechnungen.

  • Klar­heit: Wir haben die vie­len Knöp­fe auf der „Ver­weis bearbeiten“-Maske in ein Menü aus­ge­la­gert. Wenn man wäh­rend der Bear­bei­tung eines Ver­wei­ses z.B. einen Ord­ner, einen Kon­takt oder ande­res anle­gen will, dann geht das über das „Ham­bur­ger-Menü“ oben rechts. Sieht deut­lich auf­ge­räum­ter aus.
  • Pro­to­koll: isi­docs pro­to­kol­liert alle wesent­li­chen Ände­run­gen an Ver­wei­sen, dazu zäh­len der Abla­ge­ort, der Doku­men­ten­typ, etc. Damit kann lücken­los ver­folgt wer­den, was einem Doku­ment im Lau­fe sei­nes Daseins in isi­docs pas­siert ist. Die­ses Pro­to­koll ist erreich­bar aus dem oben genann­ten „Ham­bur­ger-Menü“, und auch per Rechtsklick in der Suche und in der Schnellsuche.
  • Ver­bun­de­ne Ver­wei­se: wir haben eine Mög­lich­keit ein­ge­baut, Ver­wei­se in ver­schie­de­nen Ord­nern abzu­le­gen und trotz­dem den Über­blick zu behal­ten. Jeder Ver­weis kann jetzt bei der Bear­bei­tung als „ver­bun­de­ner Ver­weis“ mar­kiert wer­den (Sei­te Infos). Wird ein so mar­kier­ter Ver­weis bear­bei­tet oder in der Lis­te ange­klickt, dann wer­den in der Notiz­an­zei­ge die Noti­zen aller ver­bun­de­ner Ver­wei­se ange­zeigt. In den Programmeinstellungen(als Admin anmel­den) kann eine Mar­kie­rung gesetzt wer­den, dass alle neu ange­leg­ten Ver­wei­se „ver­bun­deneVer­wei­se“ sind. Damit kön­nen Ver­wei­se fle­xi­bel ein­ge­setzt wer­den, ohne den Über­blick zu verlieren.
  • Anzei­ge der Ver­weis­no­ti­zen: Ver­wei­se, die eine lan­ge Rei­se durch das Haus hin­ter sich haben, ent­hal­ten oft vie­le Noti­zen, und auch durch die neue Funk­ti­on der „ver­bun­de­nen Ver­wei­se“ wur­de eine ver­bes­ser­te Anzei­ge nötig. Um die­se Noti­zen bes­ser anse­hen zu kön­nen, gibt es neben dem Ver­weis­no­tiz-Feld im Schnell­über­blick, in der Suche und beim Bear­bei­ten eines Ver­wei­ses einen Knopf, mit dem sich ein sepa­ra­tes Fens­ter mit die­sem Text öff­net. Dort kann der Text kopiert wer­den. Bleibt das Fens­ter offen, wird es bei Aus­wahl eines ande­ren Ver­wei­ses auto­ma­tisch aktualisiert.
  • Schnell­über­blick: unser Schnell­über­blick (mit dem Blitz­sym­bol aus dem Haupt­me­nü zu errei­chen) ist deut­lich erwei­tert. Man kann Ord­ner, Rega­le und Ver­wei­se direkt umbe­nen­nen (nach Aus­wahl kurz war­ten und erneut ankli­cken), und man kann Ver­wei­se und Ord­ner auch per Drag & Drop umsortieren. 
  • Drag & Drop in den Ein­gangs­korb: Der Ein­gangs­korb kann jetzt immer ange­zeigt wer­den. Ist der Ein­gangs­korb sicht­bar (oder die Suche/Kundenordner), dann kön­nen ein­zel­ne Doku­men­te vom Schreib­tisch in das Fens­ter gezo­gen wer­den. Alle gül­ti­gen PDF-Doku­men­te wer­den dann in den Ein­gangs­korb impor­tiert, und der wird danach ange­zeigt. Ord­ner gehen noch nicht, ist aber in Planung.
  • Auf­be­wah­rungs­fris­ten für Doku­men­te: die GOBD for­dert, dass digi­ta­le Doku­men­te einen fest­ge­leg­ten Zeit­raum auf­be­wahrt wer­den müs­sen, Rech­nun­gen z.B. 10 Jah­re (eigent­lich 11, weil man immer die erstell­te Bilanz abwar­ten muss), Ange­bo­te 5 Jah­re, etc. In isi­docs kann man den Doku­men­ten­ar­ten Auf­be­wah­rungs­zei­ten in Jah­ren mit­ge­ben. Ist dort eine 0 ein­ge­tra­gen, kann das Doku­ment nicht gelöscht wer­den, eine ‑1 sorgt dafür, dass die­se Doku­men­te immer gelöscht wer­den kön­nen. Löschen kann man im Schnell­über­blick, in der Suche und im Ein­gangs­korb. Zu löschen­de Ver­wei­se aus­wäh­len, Rechtsklick, löschen wäh­len. Es öff­net sich ein Fens­ter, in dem die durch­zu­füren­den Aktio­nen auf­ge­lis­tet wer­den und in dem man den Lösch­vor­gang bestä­ti­gen muss.
  • Klas­si­fi­ka­ti­ons­vor­la­gen anle­gen: Auf der Mas­ke gibt es auch ein “Ham­bur­ger — Menü”, von dem aus man die wich­tigs­ten Din­ge direkt bei der EIn­ga­be ergän­zen kann — Rega­le, Ord­ner, etc.

Bug­fi­xes:

  • Datums­su­che ver­bes­sert — es wird immer nach dem Beleg­da­tum gesucht
  • Copy & Pas­te Ord­ner bear­bei­ten aktiviert
  • Import in den Ein­gangs­korb wie­der verfügbar
  • Import­fens­ter rich­ti­ge Größe
  • Ver­sand per Mail wird beim Ver­weis festgehalten
  • Diver­ser ande­rer Kleinkram

Zu fin­den wie immer hier…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen